Anhängeleiter 16/4 (AL16/4)

Die AL 16/4 ist ein Feuerwehranhänger mit einem Leiteraufbau und gehört zur Gruppe der Hubrettungsgeräte. Die Anhängeleiter (alte Bezeichnung AL 18) hat eine Nennrettungshöhe von 16 Meter bei einer Ausladung von 4 Meter. Dass heißt sinnbildlich, 4 Meter vom Einsatzobjekt reicht sie ca. 16 Meter hoch.

Fahrzeugdaten
 Fahrzeug/ Modell:  Glatz
 Baujahr:  1988
 Aufbau:  Zeigler Leiter
 Besatzung:  -/-
 zulässiges Gesamtgewicht:  1350kg 
 Funkrufname:  kein Funkrufname verlastet

Beladung:

  • Spannseile
  • Unterlegkeile
  • Handkurbeln